KeyCreator Pro 2021 SP1 Release Notes

Agile und effiziente CAD Tools für die Fertigung

Unser Partner Kubotek3D hat am 17.März 2021 die neue Version 2021 SP1 von KeyCreator veröffentlicht. Die neue Version beinhaltet Updates für CAD-Importschnittstellen, neue Funktionen und Verbesserungen. Die KeyCreator CAD-Software wurde entwickelt, um die Wiederverwendung von CAD-Daten produktiver zu gestalten.

Aktualisierte CAD-Importschnittstellen

KeyCreator Pro unterstützt nun die neusten Versionen folgender CAD-Formate:

  • Dassault CATIA V5 R2021x (R31)
  • Dassault SolidWorks 2021
  • Spatial ACIS 2021
  • Siemens NX Serie 1926 (bis Build 1946)
  • Siemens Solid Edge 2021 (und DFT- Zeichnungsdateiformat hinzugefügt)
  • STEP AP 242 (Exportunterstützung hinzugefügt)
  • IFC 4
  • Kubotek-KeyCreator-2021-Bekanntgabe.

Erweiterungen des Zeichnungslayouts

Nicht-Ausgerichtet Funktion

In der Version 2021 SP1 von KeyCreator Pro wurde eine neue „Nicht-Ausgerichtet“ Funktion im Zeichnungslayout hinzugefügt. Die Funktion kann zur Entfernung der erzwungenen Ausrichtung zu anderen Ansichten genutzt werden. Die Funktion ist besonders nützlich, um eine bemaßte Schnittansicht aus der projizierten Position zu verschieben, an der sie erstellt wurde.

Phantomlinie

Zudem wird die Ausrichtung der Ansichten zueinander anhand einer hervorgehobenen Phantomlinie angezeigt.

Anzeige auf eine assoziative Ansicht

Bei der Definition von Ansichtsinstanzen wurde eine neue Option hinzugefügt, die es ermöglicht, die Ausrichtung der Anzeige auf eine assoziative Ansicht aus dem Modellraum zu fixieren. Diese Funktion unterstützt die Drehung des Teils im Modellraum, ohne dass eine Neuausrichtung in den Zeichenansichten erfolgt.

Weitere Verbesserungen

KeyCreator 2021 SP1 bietet darüber hinaus weitere zeitsparende Verbesserungen.

Neue Transparenz-Funktion für Trimmebenen

Durch die neue Transparenz-Funktion für Trimmebenen wird die Visualisierung des geschnittenen Modells hinter der Trimmebene ermöglicht. Mit dieser Funktion in Kombination mit den Transparenzeinstellungen auf Volumen- oder Referenzbauteile können Anwender Details innerhalb einer komplexen Baugruppe sehen.

Auftrennen-Funktion

Die Funktion „Auftrennen“ wurde auf Kundenwunsch erweitert, um die Flächenauswahl von Volumen zu unterstützen, die als referenzierte Bauteile eingebunden sind. Dadurch wird das schnelle Erstellen einer Kopie von Bauteil- oder Werkzeugflächen ermöglicht ohne dass das Referenzbauteil zur Bearbeitung zuvor geöffnet werden muss.

Vordergrundauswahl

In den Systemeinstellungen kann eine neue Funktion „Vordergrundauswahl“ aktiviert werden, um zu verhindern, dass bei einer Cursorauswahl versehentlich Kanten und Flächen im Inneren oder auf der Rückseite eines Bauteils ausgewählt werden.

Kostenfreie Testversion

Sie können KeyCreator hier kostenfrei und unverbindlich 15 Tage testen.

 

KeyCreator-Kubotek-2021 SP1-KeyToData

Weitere Beiträge aus derselben Kategorie:

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn
Scroll to Top